Izotropic stellt kommerziellen IzoView-Prototyp vor und reicht neue Patente ein

Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - Donnerstag, 12. Mai 2022) - Die Izotropic Corporation (CSE: IZO) (OTCQB: IZOZF) (FSE: 1R3) ("Izotropic" oder das "Unternehmen"), ein Unternehmen, das seine Brust-CT (Computertomographie)-Bildgebungsplattform IzoView für die genauere Brustkrebserkennung und -diagnose kommerzialisiert, freut sich, das kommerzielle Prototyp-Gerätedesign vorzustellen, das in bevorstehenden klinischen Studien zur Marktzulassung in den USA eingesetzt wird.

Cannot view this image? Visit: https://orders.newsfilecorp.com/files/5925/123867_847f551794dad9fd_001.jpg

To view an enhanced version of this graphic, please visit:
https://orders.newsfilecorp.com/files/5925/123867_847f551794dad9fd_001full.jpg

Eine fotorealistische, detaillierte 3D-Animation des Designs, der Funktionalität und der Fähigkeiten von IzoView ist jetzt live auf dem YouTube-Kanal des Unternehmens unter folgendem Link verfügbar: https://youtu.be/k3hREjHtymk

IzoView wurde aktualisiert und überarbeitet, um ein hochmodernes Brustbildgebungsgerät für die Zukunft zu liefern. In den vergangenen Monaten wurden die Nutzererfahrung und Bedeutung für Patientinnen, Betreiber, Versicherungsanbieter und Kunden weiter untersucht. So will das Unternehmen ein Design und eine Funktionalität erzielen, die Nachfrage, Akzeptanz und Marktaufnahme steigern, wenn das Produkt zum Verkauf zugelassen ist.

Ein Hauptmerkmal des IzoView-Designs ist die neu entwickelte Selbstabschirmung, wobei die emittierte Strahlung während der Bildgebung im Gerät selbst verbleibt und Bedienende sowie die Umgebung schützt. Bei diesem ersten selbstabschirmenden Design des Unternehmens ist nur die abgebildete Brust der Patientin einer Strahlung ausgesetzt. Selbst in Räumen, in dem die für CT-Bildgebung üblichen Schutzbarrieren und Bleitrennwände zum Strahlenschutz von Bedienenden und Umgebung nicht immer erforderlich sind, kann IzoView sicher betrieben werden.

Das Unternehmen hat damit begonnen, Patente anzumelden, um einzigartige und wichtige Merkmale des IzoView-Brust-CT-Systems zu schützen. Das Unternehmen wird diese Patente zusammen mit dem Vorstand der University of California besitzen, von dem Izotropic die exklusiven weltweiten Lizenzrechte für Brust-CT besitzt, darunter zehn weitere Patente und laufende Patentanmeldungen.

Im Namen des Vorstands

Kontakt für Investor Relations:
James Berard
E-Mail: jberard@izocorp.com
Mobiltelefon: 778-228-2314
Gebührenfrei: 1-833-IZOCORP Durchwahl 1

Kontakt für Medienanfragen:
Jaclyn Thast
E-Mail: jaclyn@izocorp.com
Gebührenfrei: 1-833-IZOCORP Durchwahl 3

Über die Izotropic Corporation
Die Izotropic Corporation ist das einzige börsennotierte Unternehmen, das eine spezielle Brust-CT-Bildgebungsplattform, IzoView, für eine genauere Brustkrebserkennung und -diagnose vermarktet. Um Patientinnen und Anbietern schneller Zugang zu IzoView zu ermöglichen, will Izotropic in einer ersten klinischen Studie die Überlegenheit der diagnostischen Brust-CT-Bildgebung gegenüber diagnostischen Mammographie-Verfahren nachweisen. In klinischen Folgestudien wird Izotropic Plattformanwendungen validieren, einschließlich radiologisches Brustscreening, Behandlungsplanung und -überwachung in der chirurgischen Onkologie und Brustrekonstruktion und Implantatüberwachung in der plastischen und Rekonstruktionschirurgie.

Weitere Informationen über die Izotropic Corporation finden Sie auf ihrer Website unter izocorp.com und in ihrem Profil auf SEDAR unter sedar.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Dieses Dokument kann "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten, die auf den aktuellen Schätzungen, Annahmen, Prognosen und Erwartungen des Managements, des Geschäfts und der Kenntnis des relevanten Marktes und wirtschaftlichen Umfelds des Unternehmens basieren. Das Unternehmen hat versucht, solche Informationen und Aussagen im Zusammenhang mit jeglicher Diskussion über zukünftige Ereignisse, Trends oder Aussichten oder zukünftige operative oder finanzielle Leistung nach Möglichkeit mit Begriffen wie "antizipieren", "glauben", "vorstellen", "schätzen", "erwarten", "beabsichtigen", "vielleicht", "planen", "vorhersagen", "projizieren", "abzielen", "Potenzial", "wird", "würde", "könnte", "sollte", "weiterhin", "erwägen" und andere ähnliche Ausdrücke und Ableitungen davon zu kennzeichnen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese identifizierenden Wörter. Diese Aussagen sind keine Leistungsgarantien und beinhalten schwer zu kontrollierende oder vorherzusagende Risiken und Ungewissheiten. Diese könnten dazu führen, dass zukünftige Ergebnisse der Geschäftstätigkeit des Unternehmens erheblich vom Inhalt und den Auswirkungen solcher Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, um neue Informationen oder das Eintreten zukünftiger Ereignisse oder Umstände wiederzugeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Weder das Unternehmen noch seine Aktionär*innen, leitenden Angestellten und Berater*innen haften für Maßnahmen und deren Ergebnisse, die von einer Person auf Grundlage der hierin enthaltenen Informationen ergriffen wurden, insbesondere Kauf oder Verkauf von Wertpapieren des Unternehmens. Nichts in diesem Dokument sollte als medizinischer oder sonstiger Rat jeglicher Art angesehen werden. Alle Abbildungen dienen nur zur Veranschaulichung. IzoView ist noch nicht zum Verkauf freigegeben.

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/123867

info